Polizeireport Frankfurt

Polizei Frankfurt-Bockenheim: Erfolglose Fahrraddiebe festgenommen

1 Mins read

15.09.2020 – 12:32

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Frankfurt (ots)

(ne) Zwei 31 und 36 Jahre alte Fahrraddiebe sind heute Nacht von der Polizei vorübergehend festgenommen worden, nachdem sie versucht hatten, ein Herrenrad in der Rohmerstraße zu entwenden.

Ein Anwohner informierte um 01:40 Uhr per Notruf die Polizei über zwei dunkel gekleidete Gestalten, die sich soeben an einem Fahrrad zu schaffen machten. Eine Streife machte sich sofort auf den Weg. Die beiden Verdächtigen hatten in der Zwischenzeit von ihrem Vorhaben, das massive Fahrradschloss zu knacken, abgelassen und flüchteten. Dennoch konnten die Beamten die beiden im Rahmen der Fahndung antreffen und festnehmen. Beide hatten sogar noch ordentlich Fahrradöl an den Händen. Sie wurden nach Abschluss der Maßnahmen wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: [email protected]
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Quelle


Related posts
Polizeireport Frankfurt

Polizei Frankfurt-Nordend: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Radfahrerin

1 Mins read
(hol) Gestern Morgen ereignete sich an der Einmündung Nibelungenallee/Richard-Wagner-Straße ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einer Radfahrerin. Die Radfahrerin wurde dabei schwer verletzt.
Polizeireport Frankfurt

Polizei Frankfurt-Bahnhofsviertel: Betrunkener ballert mit Schreckschusswaffe herum

1 Mins read
hol) Gestern Abend feuerte ein betrunkener Mann mehrere Schüsse mit einer Schreckschusspistole ab. Die Polizei nahm ihn fest und stellte die Waffe sicher.
Polizeireport Frankfurt

Polizei Frankfurt-Innenstadt: Sexuelle Nötigung - Zeugenaufruf

1 Mins read
(wie) In der Nacht von Dienstag, 15. September 23:00 Uhr, auf Mittwoch, 16. September 0:00 Uhr, kam es im Bereich der Konstabler Wache/Konrad-Adenauer-Straße zu einer sexuellen Nötigung einer 31-jährigen Frau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.